DK-DOX® Pond Teichdesinfektion mit Chlordioxid


Neu

DK-DOX® Pond Teichdesinfektion mit Chlordioxid

Artikel-Nr.: AR-131504-0002

Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

83,30
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

 



DK-DOX® POND CHLORDIOXID

DK-DOX® POND ist ein auf einem Patentverfahren beruhendes Produkt zur Desinfektion von Teichen und Filtern. Aufgrund der hohen Konzentrationen des Produktes ist es möglich mit kleinen Dosiermengen Chlordioxid in ausreichender Menge direkt in dem zu behandelnden Wasser herzustellen.

DK-DOX®  POND eignet sich zum Einsatz im pH-Wertebereich zwischen 5 und 9 für unter anderem folgende Einsatzgebiete: 

  • Abtötung von Mikroorganismen
  • Durch lipophile Durchdringung der Zellmembran/wand und oxidative Zerstörung des Stoffwechsels
  • Algenvernichtung
  • Geruchsbeseitigung:
  • Durch Oxidation geruchsbildender Verbindungen, wie z.B. Schwefelwasserstoff,  Mercaptane, Chlorphenole etc.
  • CSB/TOC/BSB-Reduzierung durch Oxidation von Wasserinhaltsstoffen.
  • Redoxpotenzialerhöhungd urch Erhöhung der Oxidationsmittelkonzentration. 

Oxidative und biozide Wirkung
 
Bei den einzelnen Reaktionen von DK-DOX® POND wird in wässrigem Milieu bei pH-Werten zwischen 5 und 9 Chlordioxid im Gemisch mit anderen Chlorsauerstoffverbindungen gebildet. Die biozide Wirkung resultiert aus der extrem starken Desinfektionswirkung des Chlordioxids, welche synergistisch durch die Anwesenheit weiterer chloroxidischer Komponenten erhöht wird. Das Redoxpotenzial des mit DK-DOX®  POND behandelten Wassers steigt hierbei an. Resistenzbildungen von Mikroorganismen sind seit dem großtechnischen Einsatz von Chlordioxid (1944) bis heute nicht bekannt und daher auszuschließen. Die algizide Wirkung von Chlordioxid ergibt sich aus seiner Wirkung als Breitbandherbizid.
 DK-DOX® POND wirkt gegen Bakterien, Hefen, Algen und Viren aller Art. 

Anwendung:

  • Neubesatz:         
  • Keimdruck senken,
  • Schwebalgen u.a. abtöten 1,5 – 2 ml je 1000 L täglich
  • Bakterielle Anfangsprobleme     4 ml je 1000 L täglich
  • wenig Füttern erst 5-6 Stunden nach Dosierung
  • Bakterielle Bestandsprobleme   5 ml je 1000 L täglich (Wasserwechse alle 2 Tage, nicht füttern)
  • Starke Bakterielle Problem         6 ml je 1000 L täglich (vor der Dosierung 5 – 10% Wasserauswechseln)

 Bitte UV-Licht ausschalten. UV-Licht zersetzt das Chlordioxid.
 

Empfohlene Dauer der Dosierung:

  • Neubesatz 15 Minuten vor Zugabe neuer Fische
  • Keimdruck senken, Schwebalgen u.a. abtöten  7 Tage, danach 1-2 x pro Woche.
  • Bakterielle Anfangsprobleme      4 Tage
  • Bakterielle Bestandsprobleme   3 Tage
  • Starke Bakterielle Probleme       2 Tage anschließend 1 Tag 4 ml je 1000 L.

 
Je nach Betriebsbedingungen und Wasserverschmutzungen können diese Werte jedoch schwanken. 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: Trinkwasserfilter, Brunnenfilter, Zisternenfilter, Chlor, Kalk, Eisen,, 16. Desinfektion, 5. Zisternen-, Brunnen-u. Regenwasserfilter Anlagen als Komplett-SET