DK-DOX® TW II 50 Teststreifen für Chlordioxid


Neu

DK-DOX® TW II 50 Teststreifen für Chlordioxid

Artikel-Nr.: AR-131505

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

49,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

 



Mit diesen Teststreifen überprüfen Sie die  Chlordioxidkonzentration im behandelten Wasser. Ein schnelles Eingreifen und eine eventuelle Nachbehandlung ist für eine hygienisch einwandfreie Wasserqualität dringend erforderlich. Anzeigenspektrum von <0,05mg/l bis 0,5 mg/l (ppm) Chlordioxid.

DK-DOX® AKTIV CHLORDIOXID

Rechtliches nach aktueller Trinkwasserverordnung 2001
Nach der neuen Trinkwasserverordnung müssen bei behandeltem/ desinfiziertem Wasser auch die Aufbereitungsstoffe,  die  für  die  Desinfektion  eingesetzt  werden,  auf  ihre  Konzentration  täglich untersucht und dokumentiert werden. Die  Kontrolle  der  Konzentration  des  Wirkstoffes  im  aufbereiteten  Wasser  muss  nach  „Tabelle  1: Untersuchungsumfang  und  Untersuchungshäufigkeit  gemäß  §  11  TrinkwV  2001.  a)  Für Aufbereitungsstoffe, die für die Desinfektion eingesetzt werden“ der UBA-Liste täglich erfolgen. Die tägliche Messung hat im Rahmen der Betriebskontrolle durch geschultes Personal zu erfolgen. Der Analysenbefund ist in einem Betriebsbuch zu dokumentieren. Alternativ ist auch eine kontinuierliche Messung des Wirkstoffes und Speicherung der Daten zulässig. Die Grenzkonzentrationen, die laut Liste der Aufbereitungsstoffe und Desinfektionsverfahren § 11 der Trinkwasserverordnung  vorgeschrieben  sind,  sind  max. 0,2  mg/l  und  min.  0,05  mg/l  ClO 2 .  Dieses bedeutet, am Wasserhahn darf maximal eine Konzentration von 0,2 mg/l gemessen  werden. Das Gesundheitsamt kann diese Messungen anordnen. 

Bei der täglichen Messung werden die DK-DOX®-Teststreifen verwendet. Diese werden in ein kleines Glas mit Trinkwasser gehalten und der Messwert für Chlordioxid wird anhand einer Farbskala einfach ermittelt.  Die  Werte  werden  dann  in  einem  Betriebstagebuch  notiert.  Der  gesamte  Messaufwand inklusive Dokumentation dauert etwa 2-3 Minuten täglich. Somit ist es möglich für die Hälfte der Kosten der Analysenchemikalien bzw. des Messwassers eine tägliche  nach  TrinkwV  2001  vorgeschriebene  Messung  durchzuführen.Allein  für  die Investitionskosten eines Analysegerätes, ohne Berücksichtigung der schon genannten Kosten, kann man ca. 20 Jahre eine tägliche Messung mit den DK-DOX® Teststreifen durchführen.

Mögliches Beispiel für eine Tabellierung eines Betriebsbuches: 

Datum Uhrzeit Chlordioxidmesswert wöchendlicher Verbrauch Unterschrift
         
         

 

DK-DOX® POND Chlordioxid

DK-DOX® POOL Chlordioxid

 

 

 

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Auch diese Kategorien durchsuchen: 16. Desinfektion, Trinkwasserfilter, Brunnenfilter, Zisternenfilter, Chlor, Kalk, Eisen,