Soft extra DVGW Trinkwasser Demineralisierung Austauschfass


Neu

Soft extra DVGW Trinkwasser Demineralisierung Austauschfass

Artikel-Nr.: AR-131800-0001

Auf Lager
innerhalb 5 Tagen lieferbar

615,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

 



Mögliche Versandmethoden: Standardversand, Versandkosten EU-Länder

DVGW / DIN geprüft - Soft extra das Fass zum demineralisieren von Trinkwasser. Reduziert den Spülmittelbedarf, schützt ihre Leitungen vor Ablagerungen, Geschirr und Gläser und empfindliche Flächen vor Flecken.

Demineralisiertes Wasser, auch als deionisiertes Wasser, vollentsalztes Wasser (VE-Wasser) oder Deionat bezeichnet, ist Wasser (H2O) ohne die im normalen Quell- und Leitungswasser vorkommenden Mineralien (Salze, Ionen). Es kommt vor allem in technischen Anwendungen als Betriebsstoff zum Einsatz (beispielsweise als Wärmeträger im Kühlmittelkreislauf eines Kraftwerks), wird aber auch in der Chemie und der Biologie als Lösungs- und manchmal auch als Reinigungsmittel verwendet. Bestimmte Verfahren oder Anwendungen erfordern sogenanntes Reinstwasser, wo bestimmte und hohe Spezifikationen für die Reinheit eingehalten werden müssen.

Demineralisiertes Wasser wird durch Ionenaustausch aus Trinkwasser gewonnen.

Eine andere Methode ist die Gewinnung aus Brauchwasser durch vorgeschaltete Umkehrosmose mit einer nachgeschalteten Restentsalzung über einen Mischbettfilter. Als Rohwasser wird bei kleineren Mengen Leitungswasser und bei größeren Mengen für industriellen Bedarf auch Oberflächen- oder Brunnenwasser verwendet. Es kommt, wenn es zusätzlich noch sterilisiert wurde, als destillatgleiches Wasser in den Handel. Zur Bestimmung des Reinheitsgrades eines demineralisierten Wassers wird die elektrische Leitfähigkeit mit Leitwertmessgeräten gemessen. Die Leitfähigkeit wird in S/m (Siemens pro Meter) angegeben. Da demineralisiertes Wasser eine sehr geringe Leitfähigkeit aufweist, ist die gebräuchliche Einheit mS/m und im technischen Sprachgebrauch µS/cm.

Quelle: Wikipedia

Unsere Soft extra Wasseraufbereitungspatronen sind aus Edelstahl und Kunststoff ummantelt und zur Entsalzung oder Demineralisierung von eisen- und manganfreiem Trinkwasser.

Die Erstausstattung der Drucktanks bestehen aus Edelstahl V4A mit FCKW freier Polyurethanummantelung. Geprüft nach DVGW und DIN. Ein wirksamer Schutz wird durch ein aufvulkanisiertes Fuß- und Kopfteil aus Hartgumme erreicht. Der Verteilerkopf, der Düsenstab, das gefüllte Mischebttionenharz sowie die Anschlüsse R 3/4" AG und das Soft extra Anschluß SET Armatur ohne Verschneidung, mit zwei edelstahlummantelte Druckschläuche DN 13 - Länge 150 mm ÜM 3/4" x ÜM 3/4" mit KTW-Zulassung und ein Test KIT Gesamthärte, Wasserzähler R 3/4" mit Verschraubung für Rohwasserzapfstelle R3/4" sind im Lieferumpfang enthalten.

zum Befüllen von:

  • Heizungsanlagen
  • Wasserkühlern
  • Waschanlagen, Pkw, Lkw, Maschinenteile
  • Geschirrspülern in der Gastronomie
  • Gläserspülmaschinen in der Gastronomie
  • Betreiben von Waschmaschinen

zur fleckenfreien Reinigung von:

  • Fenstern
  • Solaranlagen
  • Photovoltaikanlagen
  • Wintergärten
  • Autos
  • Booten und Jachten
  • empfindlichen Flächen
  • Spiegeln
  • Hotelzimmern

Patronenloesungen_Edelstahfaessertabelle

Kapazitätswerte in der Tabelle - Werte gelten bei 20µS/cm im Auslauf. Bei höheren Werten verlängert sich entsprechend die Laufzeit, bei geringeren Grenzwerten reduziert sich die Laufzeit entsprechend. Für genauere Angaben nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Wie funktioniert der Ausstausch?

Sie ordern in unserem Onlineshop den Austausch ihres gekauften Fasses. Bitte beachten Sie die Größe ihres Fasses bei der Order. Das Zentrallager liefert innerhalb von 48 Std. (Montag - Freitag) zuerst ein Ersatzfass in einem Karton. Im Karton finden Sie den Rücksendeschein für ihr altes Fass. Bitte entfernen Sie das komplette Wasser aus ihrem erschöpften Fass und senden Sie es in den nächsten 2 Tagen an das Zentrallager zurück.

Sie zahlen die  Rechnung für die Harzregeneration im Onlineshop per PayPal oder Vorkasse.

Da wir das verbrauchte Fass innerhalb von 5 Tagen im Zentrallager zurück erwarten, werden keine Extragebühren fällig.

Bei Verspätung fallen ab dem 6 Tag pro Tag 15,00 € Verspätungszuschlag an. Der Verspätungszuschlag und fehlendes Harz wird extra in Rechnung gestellt.

Nach 14 Tagen Lieferverzögerung durch den Kunden wird das Austauschfass zusätzlich zu den Zuschlägen als Neukauf in Rechnung gestellt.

Wenn die Lieferverspätung nicht vom Kunden verschuldet wurde, (z.B. Streik) fallen keine Zuschläge an. Bitte Einlieferungsschein vorlegen!

Achtung! Aus Qualitätsgründen tauschen wir nur unsere Fässer !

Auch diese Kategorien durchsuchen: 22. Autopflege, 21. Fensterreinigung, 20. Heizungswasser, 24.Wechselfässer